Messerschmiedekurs 1 Tag | Info 12 bis 25cm Klinge

Messerschmiedekurs in der Lindenschmiede

Messerschmiedekurs | Kursbeschreibung

Schmieden Sie Ihr eigenes (rustikales) Messer und montieren Sie den Griff. Sie schmieden aus einem Kohlenstoffstahl Ihre eigene Messerklinge.
Schleifen diese und nehmen unter Anleitung die Wärmebehandlung (Normalisieren, Härten und Anlassen) der Klinge vor.

Kursinhalte:

  • Kurze theoretische Einführung
  • Stahlauswahl abgestimmt auf den Einsatzzweck des Messers und die Erfahrung der Teilnehmer
  • Formschmieden der Klinge
  • Glühbehandlung des Rohlings
  • Schleifen, Glühen und Härten der Klinge
  • Anlassen und Klingenfinish
  • Auswahl des Griffmaterials und Griffmontage 

Die Ausführung des Messers ist betont rustikal mit sichtbarer Schmiedehaut an der Klinge.

Den Messerschmiedekurs gibt es in 4 verschiedenen “Varianten”. Die einzelnen Varianten unterscheiden sich in der möglichen Länge der Klinge und im Preis. Weiter unten unter Kursbuchung finden Sie die betreffenden Links zu den jeweiligen Kursen im Shop.

Während des Kurses schmieden wir aus dem Rohmaterial, einem Werkzeugstahl oder Kohlenstoffstahl den Klingenrohling. Je nach Ausführung wird die Messerklinge grob in Form geschliffen und dann per Winkelschleifer, Bandschleifer etc. in Form gebracht, oder wir schmieden die Messerklinge nahezu auf Endmaß aus.

Lindenschmiede Klinge schmieden

Nach dem Schmiedeprozess folgt eine mehrstufige Glühbehandlung und die Formgebung auf nahezu Endmaß.  Als nächster Arbeitsgang kommt nun das Härten der Messerklinge und direkt im Anschluß das Anlassen. Nach dem Anlassen muss die Klinge abkühlen um anschließend das finale Klingenfinish zu erhalten.

Nach dem Finish der Klinge folgt die Griffmontage und die Formgebung des Messergriffes. Das Griffmaterial wurde im Vorfeld bereits ausgesucht und je nach Typ der Messerklinge bereits zu einem guten Teil auf die Griffausführung angepasst. Nach der Formgebung des Griffes wird das Griffmterial geölt und ggfls. Poliert. Als letzer Arbeitsgang im Messerschmiedekurs erfolgt das Schärfen der Klinge.

Nun halten Sie Ihr eigenes Messer in den Händen.

Aufwändige/teure Griffmaterialien, z.B. Wüsteneisenholz erhalten Sie gerne nach vorhereiger Absprache gegen Aufpreis. Bitte beachten Sie das exotische Materialien nicht immer auf Lager verfügbar sind. Diese müssten bei Bedarf bestellt werden.
Ebenso ist es möglich gegen Aufpreis ein Stück handgeschmiedeten Damast für Ihre Klinge zu erwerben. Eine Damastschiene mit ca. 200 Lagen kostet 100,00 € Aufpreis. Wählen Sie diese auf Wunsch (unter Optionen) bei der Bestellung.

 

Sende Sie Antwort zu „Messerschmiedekurs 1 Tag | Info 12 bis 25cm Klinge“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

© 2015 www.Lindenschmiede.de | zum Webshop